Mayr-Kur
Kopfzeilenbild
mit Gesundheit anstecken
Linienverzierung
  home  ::  die heilpraktiker  ::  Kultur  ::  Veranstaltungen  ::  Kontakt
Linienverzierung
 
 
was gibt es hier
Ernährungsberatung
Symbioselenkung
Ausleitungsverfahren
 
 
  die F.X.Mayr-Kur
 

 

Die Mayr-Kur ist eine Entschlackungs-, Entsäuerungs- und Regenerationskur. Sie dient der aktiven Gesundheitspflege zur Verbesserung des Allgemeinzustandes, wie auch der Verbesserung bis Heilung von Verdauungs-, Stoffwechsel- und vielen anderen Leiden. Im Vordergrund steht die Darmentgiftung und -reinigung. Diese wirkt sich auch regenerierend auf Blut und Körpersäfte, Zellen und Gewebe aus. Die Mayr-Kur aktiviert die Selbstheilungskräfte des Organismus und stellt ein umfassendes ganzheitsmedizinisches Heilverfahren dar, das man auch als „königlichen Heilweg“ bezeichnet hat.

Sie basiert auf vier Prinzipien:

1. Schonung

Entlastung, Erholung und Regeneration des Verdauungssystems

2. Säuberung

Reinigung, Entschlackung und Entsäuerung des Organismus

3. Schulung

Wiederertüchtigung gestörter Funktionen durch  Neuorientierung

und Training einer gesunderen Ernährungs- und Lebensweise

4. Substitution

individuelle Ergänzung der Nahrung mit Mikronährstoffen

(Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Vitalstoffe)